Kleine Tour - 31. März 2019


Trotz Zeitumstellung waren alle pünktlich an unserem Treffpunkt in Bülach, und wir konnten unsere 2. Tour dieses Jahr unter die Räder nehmen.

Unterwegs ist Martin noch zu uns gestossen und so waren wir dann komplett. Neun Fahrer mit neun Töffs und zwei Sozias.

Wir erreichten Stein am Rhein via Andelfingen und fuhren über den Schienerberg weiter nach Radolfszell. Etwas ausserhalb, eingebettet in Wiesen und Wald, liegt der Wild-und Freizeitpark Allensbach mit Hotel und Restaurant. Dort haben wir zMittag gegessen.

Bei herrlichstem Wetter, ersten blühenden Bäumen und Blumen überall, machten wir uns bereit zur nächsten Etappe unserer Fahrt. Bei Konstanz überquerten wir wieder die Grenze zurück in den Thurgau. Ganz nach Manier unseres Tourguides Andy durchfuhren wir diesen Kanton kreuz und quer. Märstetten, Thundorf und Aadorf und vorbei am Bichelsee sind nur ein paar Stationen auf dem Weg zu unserem Zvierihalt. Die Alpwirtschaft Schnurrberg bei Turbenthal.

Diese ist nur über Schotterstrasse zu erreichen. Aber es lohnt sich. Ein wunderschöner Flecken Erde, schönes Restaurant, freundliche Leute und feine Coupes.

Der Heimweg führte uns ein Stück durchs Tösstal und über die Kyburg zurück nach Bülach.

Einmal mehr eine herrliche, gelungene unfallfreie Tour. Herzlichen Dank.

Liebe Grüsse Jrene

74 Ansichten

copyright: Rafzerfelder Motobikers