02.10.21 Zentralschweiz - ZH-Oberland


Wir waren 7 Fahrer und genossen einen schönen Herbsttag.

Am Morgen gab es einen Kaffeehalt in der Altstadt von Bremgarten.

Das Mittagessen haben wir im Rest. Grod auf der Seebodenalp zu uns genommen.

Die Fahrt ging weiter auf die Ibergeregg zum Alprestaurant wo es noch das Dessert gab.

Dieses Restaurant wurde auf Wunsch eines Teilnehmers angefahren (Serviceangestellte).

Über die Oberlandautobahn erreichten wir unseren Ausgangspunkt wider.

Am Schluss hatten wir 270 Kilometer auf dem Tacho.


7 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen