01.-02.08.20 Vollmond Nachttour

Wir starteten um 17.30Uhr von der BP-Tankstelle in Bachenbülach. Unsere Route führte uns zum Berggasthaus Obbort im Linthal. Dort gab es ein sehr feines Nachtessen (Kalberwurst, Salat und Ziegerhörnli).

Danach ging es über den Klausen-, Susten-, Grimsel- Nufenen- und den Gotthartpass. Wir kamen glücklich, aber todmüde um ca. 07.00Uhr am Morgen zu Hause an.

Diese Tour war für uns alle eine neue Erfahrung. Keine Velos, keine Töffs und kein Verkehr,

die Pässe nur für uns allein (ab und zu eine Kuh, die die Strasse ohne Beleuchtung überquerte).

Wir waren alle am Schluss der gleichen Meinung, dass wir dies sicher wiederholen werden.



42 Ansichten

copyright: Rafzerfelder Motobikers