*
Fahrer_Header
blockHeaderEditIcon

Fahrregeln

Unser Ziel ist es, gemeinsam die Freude am Fahren zu erleben, die Schönheiten der Natur zu entdecken und die Kameradschaft zu pflegen. Unsere Ausfahrten sollen Erlebnisse sein, an die wir uns gerne erinnern.

Oberstes Gebot ist eine rücksichtsvolle Fahrweise und eine unfallfreie Fahrt. Dazu sind bei unseren Ausfahrten folgende Regeln einzuhalten:

1.    Möglichst frühe Anmeldung bei Doodle-Umfragen, damit wir allenfalls einen zweiten Tourenleiter und Restaurants
       reservieren können.
2.    Wir erwarten eine angemessene Motorrad Schutzkleidung. (Kombi, Stiefel, Handschuhe, Helm)
3.    Das Motorrad muss in verkehrssicherem Zustand sein. Der Tank ist bei der Abfahrt gefüllt.
4.    Wir erwarten pünktliches Erscheinen am Treffpunkt.
5.    Unterwegs wird kompakt und versetzt gefahren.
6.    Der Tourenleiter bestimmt das Tempo.
7.    Jeder fährt auf seiner Position.
8.    Jeder achtet auf seinen Vorder- und seinen Hintermann.
9.    In Ortschaften und Städten darf der Abstand zum Vordermann nicht mehr als 5m sein.
10.  Beim Halt an einem Lichtsignal wird immer in zweier Kolonnen aufgeschlossen und darauf geachtet, dass die Hinterleute
       aufschliessen können.
11.  Nach Lichtsignalen und vor Abzweigungen kontrollieren, ob der Hintermann nachkommt, ansonsten sichtbar anhalten.
12.  Wenn niemand an einer Kreuzung steht, geht die Route weiter geradeaus.
13.  Überquerungen werden möglichst in zweier Formationen gefahren.
14.  Fahrten über Pässe sind freigegeben, wenn der Tourenleiter mit der linken Hand das Zeichen gibt. Gewartet wird auf der
       Passhöhe oder im Tal gemäss Tourenleiter oder bei der nächsten grossen Verzweigung.
       Die Route wird bei Beginn der Tour bekannt gegeben.
15.  Der Tourenleiter bestimmt die Tankstopps. Alle Motorräder werden gleichzeitig getankt. Es gibt keine extra Stopps für Leute,
       die sich nicht an diese Regeln halten und später tanken müssten.
16.  Auf Clubtouren gibt es keinen Alkohol. Bei Verdachtsfällen kann der Tourenleiter eine Person von der Tour ausschliessen.
       Es gilt die Null-Promille Grenze.
17.  Wir gehen alle zusammen weg und kommen alle zusammen wieder zurück (begründete Wünsche für Ausnahmen sind
       an den Tourenleiter zu richten).
18.  Wir kommen alle gesund und unfallfrei nach Hause.

 

Die Fahrregeln als PDF herunterladen

 

 

Menu_Fusszeile
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail